Kaufen auf RechnungKaufen auf RatenKaufen mit PaypalKaufen per LastschriftKaufen mit KreditkarteGutscheine

Onlinebuchhaltung – selber machen in der Cloud

Rechnungen sowie Angebote erstellen, Steuern berechnen und Belege erfassen – die vielen wichtigen Aufgaben der Buchhaltung sind jedoch auch oft sehr langwierig. Nicht zuletzt deshalb gehört die Buchhaltung keinesfalls zu den Lieblingsbeschäftigungen eines Unternehmers. Aber nicht nur Gründern und Start-ups fallen diese Aufgaben sichtlich schwer, sondern ebenfalls etablierten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

Das ist nicht sonderlich überraschend, da in der Buchhaltung sehr oft Aufgaben anfallen, die wenig Spaß bereiten und viel Zeit in Anspruch nehmen. Außerdem fallen ständig Neuerungen im Bereich der Rechnungsstellung und des Mahnwesens an, sodass es mit einer einmaligen Einarbeitung in der Regel nicht getan ist. Das Ganze wird zusätzlich verschlimmert, indem die meisten Unternehmer bei ihrer Buchhaltung nicht auf professionelle Programme setzen, sondern einfach Office-Programme wie beispielsweise Excel für sämtliche Aufgaben des Rechnungswesens benutzen.

Moderne Lösungen für die Buchhaltung versprechen hier jedoch Abhilfe. Mit Lösungen aus der Cloud können Unternehmer einfach und intuitiv alle Aufgaben des Rechnungswesens erledigen. Hierbei werden ihnen zusätzlich zahlreiche nützliche Features zur Seite gestellt. Weiterhin laden optische ansprechende und zeitgemäße Oberflächen zur Benutzung ein, die ohne Einschränkungen mit den vielen Endbenutzeranwendungen auf dem Markt verglichen werden können. So versuchen die Softwareanbieter, das leidige und trockene Thema ein wenig einfacher und spannender zu gestalten.

Besonders einfacher Einstieg

Einige der Lösungen auf dem Markt bieten einen besonders einfachen Einstieg. So können mit sogenannten Invoicing-Tools Rechnungen im Firmendesign sehr einfach gestaltet und fertiggestellt werden. Dadurch können Rechnungen schnell und unkompliziert verfasst und dem Empfänger übersandt werden. In der Regel besteht hierbei die Möglichkeit, die Rechnung unkompliziert per Mail oder Fax zu übersenden bzw. sie auszudrucken und dem Kunden über den Postweg zukommen zu lassen. Darüber hinaus können mit diesen Hilfsmitteln die Kundendaten, Produktinformationen, Angebote, Gutschriften und vieles mehr effizient verwaltet werden.

Ein weiterer großer Vorteil dieser Dienste besteht darin, dass die Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Vorschriften wie beispielsweise ein ordnungsgemäßer Aufbau zu jeder Zeit sichergestellt wird. Hierfür muss natürlich ein lokaler Anbieter gewählt oder darauf geachtet werden, dass der internationale Anbieter seinen Service auf den deutschen Markt angepasst hat. Besonders zu empfehlen sind hier die Lösungen von Reviso.com, FastBill.com und Easybill.de.

Auf Dienstleister optimierte Lösungen

computerIn einige Anwendungen wurden hilfreiche Funktionen der Zeiterfassung integriert, um auch für Dienstleister relevant zu sein, die vorrangig projektorientiert arbeiten und auf einer Stundenbasis abrechnen. Vorreiter dieser Lösungen ist beispielsweise der europäische Anbieter Smallinvoice.de, der von einem Schweizer Softwareentwicklungsunternehmen bereitgestellt wird.

Die große Besonderheit dieser Software besteht in ihrer außerordentlichen Vielfalt. So können beispielsweise unterschiedliche Projekte angelegt und als Kostenstellen verwaltet werden. Darüber hinaus können sämtliche Arbeitszeiten genau protokolliert und einem bestimmten Projekt zugewiesen werden. Die Software übernimmt anschließend vollautomatisch die korrekte Erstellung der Rechnungen. Darüber hinaus wird eine lückenlose Kompatibilität mit dem Dienst Paypal garantiert und ein automatischer Postversand in über 50 Länder ermöglicht.

Ein Service, der für viele Firmen auch sehr wichtig ist, ist die optische Anpassbarkeit an das eigene Firmendesign. Viele Buchhaltungs-Dienste bieten deshalb auch die Möglichkeit, das Design der Unterlagen, wie etwa Rechnungen, Angebote ect., komplett ans Firmenlayout anzupassen. So ist für die Kunden nicht zu erkennen, dass ein externer Rechungsdienst verwendet wird.

Buchhaltung schnell und einfach in der Cloud

Aufgrund der zahlreichen attraktiven Funktionen, die jungen wie auch etablierten Unternehmern bei allen anfallenden Aufgaben der Rechnungslegung hilfreich sind, lohnt es sich, auf cloudbasierte Lösungen in der Buchhaltung zu setzen. Diese Lösungen sind vor allem deshalb besonders beliebt, weil sie sich durch den rechtlichen und regulatorischen Rahmen sehr gut standardisieren lassen. Nur so können typische Prozesse ständig optimiert werden, um die Bedienung für den Kunden immer weiter zu vereinfachen. Auf der anderen Seite profitieren die Kunden von den Skalierungseffekten dieser Software und können dadurch ihre Produkte und Dienstleistungen zu attraktiven Preisen anbieten.

Diese Marktdynamik kommt vor allem Freiberuflern und KMUs zugute. Diese erhalten zu einem günstigen Preis eine professionelle Lösung und profitieren dadurch enorm von den Potentialen der Vereinfachung aller Abläufe. Hierbei können die Kunden selbst zwischen schlanken Programmen für Einsteiger und umfassender Software für Profis wählen, mit der sich die gesamte Buchführung schnell und einfach online erledigen lässt.





Sie haben einen Fehler gefunden? Melden Sie ihn einfach hier.

Dein Erfahrungsbericht
Leider keine Ergebnisse gefunden
Einfach das Richtige finden:
Produkte

Alle Logos, Markennamen und Screenshots sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Impressum & Kontakt | © 2018 kaufen-kaufen.com